Dr. med. Fabian StahlDr. med. Michael WeisbachDr. Zsolt KirályDr. med. Thomas TwisselmannProf. Dr. med. Dirk Walter Corona-Warnhinweis!Kontakt / ImpressumPraxis vom BNK zertifiziert
  • Kardiologie am Tibarg
  • Kardiologie am Tibarg
  • Kardiologie am Tibarg
  • Kardiologie am Tibarg

PFO- / LAO- Verschluss

Bei manchen Patienten kann es nach einem Schlaganfall sinnvoll sein, das so genannte PFO, eine Kurzschlussverbindung zwischen dem rechten und dem linken Herzen zu verschließen. Dieses können wir, zusammen mit den Kollegen des Klinikums Nord ( Prof. Ghanem) mit sehr hoher Expertise durchführen.

Patienten die eine notwendige Behandlung mit einem Blutverdünner, Marcumar oder einem so genannten NOAK benötigen, jedoch Blutungs- Komplikationen erlitten haben oder aus anderen Gründen die Therapie nicht fortsetzen können,kann der Verschluss des sogenannten Vorhofohres (LAA- Okkluder) ein wirksamer Schutz vor dem Schlaganfall sein.

Auch diesen Eingriff führen wir, in Kurznarkose, gemeinsam mit dem Team von Prof. Ghanem im Klinikum Nord, Heidberg durch, siehe auch die gesonderte Patienten Informationen.

Sprechen Sie uns gerne an, ob Sie für eines der genannten Verfahren in Frage kommen.

Zur Näheren Informationen gibt es hierzu zwei Informationsblätter:

Informationsblatt 1: PFO Verschluss

Informationsblatt 2: Vorhofohrverschluss

 

Aortenklappenersatz (TAVI)